Mein Körper ist mein Freund

Anhören: http://arno-elfert.name/songs/Der_Koerper_ist_mein_Freund/Der_Koerper_ist_mein_Freund-AdiShradda-2013—.mp3

Noten: http://arno-elfert.name/songs/Der_Koerper_ist_mein_Freund/Der%20Koerper%20ist%20mein%20Freund.pdf

Kommentar:

Inspiriert durch den Vortrag von Karl Riedl am Samstag, den 23.3.2013 im Intersein-Zentrum während des Kurses „Körper und Geist in Harmonie“, insbesondere durch Karls Ausspruch „Der Körper ist mein Freund“ und auch durch das Zitat das Helga uns vorgetragen hat, von Franz von Assisi. Im Internet habe ich folgende Version davon gefunden:

Für Bruder Leib muss man mit Klugheit sorgen… Damit es ihm nicht zu viel wird, zu wachen und im Gebet zu verharren, sei ihm jede Gelegenheit zu murren genommen. Als  Geschöpf ist der Mensch zur Gottesfreundschaft berufen. Dabei wird der Leib zur vertrauten Kammer, in dem die Seele lebt und meditiert (CA 108, SP 65). Vergänglich und verletzlich, ist der Körper das Zelt der Seele (Lm 7,3; LM 14,2) und das Kleid des Geistes (SP 100), solange der Mensch Pilger und Gast ist auf Erden (BR 6,1; Test 24).“ (http://www.franziskaner.de/uploads/media/bruder_esel.pdf )

Werbeanzeigen