Sei so wie du bist

„Sei so wie du bist“ ist ein Mantra basierend auf dem song von Susanne Mössinger „Sei, sei der/die du bist“, den ich dieses Jahr in Hohenau kennengelernt hatte. Dazu passt der Text von Thay so gut, dass ich das Lied kurzerhand umgetextet habe. 

Hier gibts eine Aufnahme von „Sei wie du bist“ beim Achtsamkeits-Montag in der Sangha in der Riesenfeldstr. 7 in München.

Text und Griffe zu „Sei wie du bist“ zum Nachspielen.

Und hier der Text von Thich Nhat Hanh:

Du bist wundervoll, so wie du bist.
Versuche nicht, jemand anderes zu sein.
Das wonach du suchst, ist bereits da, in dir.
Es liegt nicht außerhalb deiner selbst.
Du bist bereits, was du werden möchtest,
und du bist wundervoll, so wie du bist.
Du musst nicht in die Zukunft gehen,
um zu werden, was du sein willst.
Alles, wonach du suchst, ist schon da.
Im Hier und Jetzt – sogar das Königreich Gottes.
Deine Erleuchtung liegt genau hier.
Das wahre Tor zur Befreiung ist Absichtslosigkeit.

DU BIST WUNDERVOLL, SO WIE DU BIST (Aus dem Buch: Sei liebevoll umarmt von Thich Nhat Hanh):

(Vorgelesen)

Werbung

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s